Tagung "Kunst ist Schokolade fürs Hirn"

08. März 2018 | 11:00

Welchen Beitrag leistet die Kunst zur Erhaltung und Steigerung der Lebensqualität alter und hochbetagter Menschen?

Im Rahmen des von der Universität Helsinki initiierten EU-Projektes „Handmade Wellbeing“ hat das KUNSTLABOR Graz von uniT mit Senior*innen verschiedener Seniorenhäuser in Graz und Graz Umgebung zusammengearbeitet und die Wirkung kreativ-handwerklichen Tuns auf das Wohlbefinden der beteiligten Menschen untersucht. Die Erfahrungen werden in einer Tagung reflektiert. Die sichtbaren Ergebnisse werden in einer Ausstellung gezeigt.

Projekt: ALBAflex
Ort: Raum XY
Theater am Lend
Wienerstraße 58a
Graz 8020