SILENT UNIVERSTIY in AUSTRIA: OPEN DOORS

05. September 2020 | 11:00 - 06. September 2020 | 20:00
Die OPEN DOORS der Silent University in Austria werden am 5. und 6. September 2020 im Rahmen des Programms „What if...“ von La Strada in der Tennenmälzerei (Graz Reininghaus) stattfinden. An diesen beiden Tagen werden bereits begonnene sowie neue Entwicklungen mit den Anwesenden in unterschiedlichen Formaten präsentiert, diskutiert und übersetzt. Die Gespräche stehen allen Interessierten offen.
 
Hier entsteht ein Raum und Spielraum für die Anliegen und Ideen von Menschen, deren Zugang zu einer beruflichen Tätigkeit oder zu Bildung besonderen Schwierigkeiten ausgesetzt ist, z.B. aufgrund ihres Aufenthaltsstatus, sprachlicher Barrieren oder wegen der Nicht-Anerkennung bereits erworbener Qualifikationen.
 
Die Silent University in Austria ist eine unabhängige Forschungs- und Bildungsplattform im Rahmen des Kunstlabor Graz. Das studium setzt das eigene Interesse und Engagement und das Gespräch mit anderen voraus. Die OPEN DOORS sollen neben dem Austausch unter den laufenden Projekten auch insbesondere ein Forum für neue Vorschläge und Ideen bieten und dafür, gemeinsam Anfänge zu finden.
 
OPEN DOORS Tag 1:           am 05.09.2020 ab 11:00 bis 18:00
 
OPEN DOORS Tag 2:           am 06.09.2020 ab 10:00 bis 15:00
                                                    abschließende Präsentation um 20:00
 
 
Working Spaces:
 
Bildende Kunst | Gedichte und Übersetzen | Katib Farsi Bibliothek | Persische Musik
 
 
 
Die Open Doors finden im Rahmen des Projektes ZEP statt. Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Projekt: ZEP
Ort:
Tennenmälzerei
Reininghausstraße 1-11
Graz 8020